"Gladline L-Wurf"

Am 08.09.2018 hat Leni sieben gesunde und muntere Welpen nach dem Field Trial Winner
"Wapsac Bo Diddley of Ropehall"
geworfen.

Wir freuen uns über 2 schwarze Rüden, 2 gelbe Rüden, 2 gelbe Hündinnen und 1 schwarze Hündin aus  spezieller jagdlicher Leistungszucht. Die Geburt verlief problemlos und Leni versorgt die Welpen wieder  perfekt.
 
Hier geht es zum Tagebuch
 

 

Gladline   
 
 
Ahnentafel Gladline L-Wurf
 
Wapsac Bo Diddley of Ropehall, genannt Beau
 

Nach langer Recherche hat uns unsere Suche nach England in die „Midlands“ geführt. 
Hier fanden wir den Field Trial Winner „
Wapsac Bo Diddley of Ropehall“ genannt „Beau“
 
Beau ist für uns das „full package“.
Er ist ein athletischer, imposanter Rüde, der durch sein offenes und freundliches Wesen besticht.
Erlebt man ihm im täglichen Leben zeigt er ein ausgeglichenes Temperament. Bei der Arbeit ist er der perfekte Mix aus großer Ruhe / Steadyness und schneller, stylischer Arbeitsweise.
Zäune, Steinmauern, -wälle und andere Hindernisse wie Flüsse oder Bäche überwindet er mühelos. Es macht einfach Spaß „Beau“ im Einsatz zuzuschauen.

Wir sind, wie sein Besitzer Keith Bellamy, ein A-Panel-Judge, begeistert von diesem Rüden, der uns sofort in seinen Bann gezogen hat.

„Beau“ ist noch jung, aber seine bisherigen Erfolge sind schon beeindruckend.
Seinen ersten Workingtest gewann er auf Anhieb und bei seinem ersten Field Trial wurde er 3ter und seinen zweiten Field Trial gewann er. Wir sind überzeugt, daß man noch viel von ihm hören wird.

Sein  Style und Arbeitswille kommt nicht von ungefähr. Beide Elternteile von „Beau“ sind Britische Field Trial Champions, genauso wie viele weitere seiner Vorfahren.

Sein Vater Field Trial Champion „Rimrock Hurricane“ ist ein fantastischer Markierer und Arbeitshund.
Genauso wie sein Großvater „Skellorn Danty“, der ebenfalls Field Trial Champion und im Besitz von  Andrew Latham ist.

„Rimrock Hurricane, ein klassischer und athletischer gelbe Powerrüde, hat allein sieben 2-day-stakes open und ein 1-day open stake gewonnen sowie weitere herausragende Prüfungen abgelegt. So wurde er im Team England als“ Top Dog“ ausgezeichnet. Dieser legendäre Rüde wird in vielen Retrieverbüchern geführt.
“Rimrock Hurricane“ ist mittlerweile 8 Jahre und im Ruhestand. Andrew Latham ist weiterhin mit einem seiner  Nachkommen in der Field Trial-Szene aktiv unterwegs.

Beau´s Mutter Field Trial Champion „Darling Diva of Wapsac“ ist eine sehr stylische Jagdhündin mit einem ausgeprägtem Finderwillen, den man nur noch selten findet.  Die Hündin wurde nur auf sieben Field Trials geführt und zeigte dort ihre herausragende Qualität durch:
Labrador Retriever Club Novice  1.Platz, Arfon One Day Open 1.Platz, Carmarthenshire Two Day Open 1.Platz usw. Sie war qualifiziert für die Retriever Championship 2013 in Lundie, Schottland.
Bei nur einem Start bei einem Workingtest Open in Chatsworth errang sie gleich den  2.Platz!   

 

   

      Gesundheit:
  • Hip Score 5/5 (entspricht A)
  • ED 0/0 (frei)
  • Augen frei 01/18,
  • PRA - (N/N - frei)
  • EIC  -  (N/N - frei)
  • CNM - (N/N - frei)
  • SD2- (N/N - frei)
  • tauglich für die spezielle jagdl. Leistungszucht
      Prüfungen:
  • Field Trial Winner 
  • verschiedene Field Trial Platzierungen
  • Workingtest Novice - 1. Platz
  • Working Gundog Water /
    Drive Qualification

     

Alle Welpen aus dieser Verpaarung sind genetisch frei von prcd-PRA und CNM und können auch nicht an HNPK, SD2 oder EIC erkranken !